Tag 80: Torrelamata

Um 7:15 Uhr klingelt der Wecker, da ein Zeltabbau im Dunkeln beim Wildcampen sicherer ist. Um diese Uhrzeit ist der Boden noch feucht und auch das Zelt muss ich nass einpacken. Das Rad verdreckt recht ordentlich bei der Abfahrt. Der Streckenverlauf ist weitestgehend unspektakulär, zum Teil fahre ich erneut am Canal de Riegos de Levante entlang.

Die letzten Kilometer vor Torrelamata sind spannend: ich erkenne ab Torrevieja immer mehr Orte wieder, zuletzt war ich vor drei Jahren hier. Ab La Mata ist mir die Reststrecke gut bekannt. Ich mache noch einen kurzen Abstecher zum Strand und dann folgt der große Augenblick: Ankunft im Ferienhaus von Mathes, eines sehr guten Freundes von mir, den ich schon seit Studienzeiten kenne.

Mir wird ein toller Empfang bereitet, sogar inklusive Zielschild! Es ist schön, in bekannte Gesichter zu blicken und ich freue mich sehr darüber, Mathes und seine Familie wiederzusehen.

Nach über 4000 Kilometern ist hier nun Endstation und diese Tour findet ihr Ende. Für mich war es der absolute Hammer und eine der schönsten Zeiten meines Lebens. Es bleibt mir, Euch fürs Lesen des Blogs und für Eure Kommentare ein ganz herzliches Danke zu sagen. Ich hoffe, ihr seit bei der nächsten Tour durch Europa wieder virtuell dabei – hoffentlich schon nächstes Jahr.

Ein ganz besonderes Dankeschön möchte ich an folgende Personen richten:

– meiner Familie dafür, dass sie mich bei der Entscheidung zu dieser Reise zu jedem Zeitpunkt voll unterstützt hat
– Mathes dafür, dass er mich bei einem schwachen Moment wieder aufgebaut hat (als ich die Tour beinahe abgebrochen hätte) sowie für das nette Willkommen und natürlich dafür, dass ich hier noch ein paar Tage verbringen darf
– Kai dafür, dass er mich darin bestärkt hat, die Pyrenäen zu durchfahren (DANKE, ich bin im Nachhinein sehr, sehr dankbar, diesen Schritt gegangen zu sein), für seine vielen hilfreichen Tipps und tollen Kommentare hier im Blog
– Max für seine super Tipps, für die interessanten, langen Kommentare und dafür, dass er einfach immer zu jedem Thema eine kompetente Aussage treffen kann

Irgendwann werde ich noch ein paar Infos nachschieben: einige Videos und zum Beispiel die genaue Gesamtkilometerzahl und einen kompletten GPX-Track der Tour. Wer sich die Tage mal mit mir zu einem Bierchen oder auch zu einem Kabarett- oder Konzertabend treffen mag – sagt mir Bescheid. Macht es gut, ich hoffe, ihr hattet ein wenig Spaß beim Lesen.

CIAO!

Advertisements